Gute Nachricht für schwarze Nazis in Großbritannien!


London – Der British National Party (BNP) können jetzt theoretisch auch Briten afro-karibischer und asiatischer Herkunft beitreten. Auf einem Sonderparteitag strich die rechtsextremistische Organisation am Sonntag einen Passus aus ihrer Satzung, wonach nur Weiße als Mitglieder aufgenommen werden sollten. Das Zentrale Bezirksgericht in London hatte der Partei mit einer einstweiligen Verfügung gedroht, da diese Regel gegen das britische Anti-Diskriminierungsgesetz verstößt. (Quelle: derstandard.at)
Das wird die Rassisten mit schwarzer Hautfarbe und Nationalisten aus Israel aber freuen! Mit Skinheads gemeinsam teutsche Lieder grölen, die Nazi Keulen schwunghaft schwingen, an Sonnwendfeiern als Wendehälse teilzunehmen und ein paar Asylantenheime abfackeln.Lustig wird es im Land der „Engel“, in Engeland… Auch der Arnie hat seine Freude daran…

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Asylantenheime, BNP, Hautfarbe, Israel, Rassisten, Skinheads veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gute Nachricht für schwarze Nazis in Großbritannien!

  1. Anonymous schreibt:

    Also, ich find das nicht super, den Beitrag schon 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s