Wie bestreitet eine "Charity-Queen" ihren Lebensunterhalt?

Unternehmerpaar Friedrich und Jeannine Schiller… liest man immer wieder in österreichischen Medien. Oder gar „Charity-Lady“, „Charity-Queen“ Was unternehmen eigentlich die „Unternehmer“, die schon vor Jahren mit „Mary Kindermoden“ den „Pleiten“-Bach runter liefen?
Natürlich Geld sammeln für Arme, oder Kranke, und natürlich Kinder. Das kommt immer gut an, und hört sich gut an. Oder doch nur eine Mogel-Packung?
Denn auf eine Frage konnte ich, auch bei intensiven Internet-Recherchen, keine Antwort ergoogeln:
Von was lebt eigentlich dieses Unternehmer-Paar ohne Unternehmen? Diese Queen ohne Band oder gar Land? Nur vom Gratis-Essen auf den diversen Festerln wird man zwar satt, aber das tägliche Leben, der Friseur, Parfümerien, etc. wollen doch Bares sehen?
Wer bezahlt die Miete, tanken, oder gibt dem Bettler am Eck ein paar Münzen? Ich könnte wirklich besser schlafen, wenn ich auf diese Fragen eine Antwort bekäme….
PS: Ich wartete 1997 bein heutigen ATV auf einen Interview bei der Sendung „Menschen“. Vor mir wartete Frau Schiller mit ihren Mann auf ihren Auftritt. Sie sah übrigens damals schon so alt aus, als sie heute ist….

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Charity, Friedrich, Jeannine Schiller, Kindermoden, Mary, Unternehmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wie bestreitet eine "Charity-Queen" ihren Lebensunterhalt?

  1. Anonymous schreibt:

    Diese …. nennen das auch „arbeiten“.

    Robert, Linz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s