Der Blitz soll beide beim schei..en treffen!


Dieses Mädchen und den „Kameramann“ der sie dabei filmte als sie Hundewelpen in einen Fluss warf…
Das Video wurde von Youtube entfernt, ist noch hier zu sehen.
Was mich an den Aufschrei in der Öffentlichkeit stört: Wenn kleine Ferkerln, Kälber, Küken etc. etc. hingerichtet werden, ist von Protesten fast nichts zu hören…

Tierblut Leiden bis zum Tod.

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Fluss, Hunde, tierblut, Welpen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Der Blitz soll beide beim schei..en treffen!

  1. Anonymous schreibt:

    „Findet das Mädchen, das Welpen in einen Fluss warf“ hatte am Dienstag bei Facebook bereits 1200 Fans.
    Youtube nahm das 44 Sekunden dauernde Video von seiner Plattform wegen der Gewalt-Orientierung, aber http://www.liveleak.com war schneller und hat den Mitschnitt gesichert.

    Liveleak ist eine Seite ähnlich wie Wikileaks.org von Julian Assange, dessen Seite Kriegsdokumente der Amerikaner aus dem Afganistan Krieg veröffentlicht hat.
    Beide Seiten sind Juwelen für die Freiheit und Demokratie!

    Ich persönlich glaube, dass man nur Verhindern kann, was man öffentlich Zugängig macht.
    Augen zu und angepasst alles aussitzen, wie in Deutschland zur Zeit mit Sarrazin ist heuchlerisch, populistisch und faschistisch.

    Moreflash

    Gefällt mir

  2. Danke für den hilfreichen Kommentar & Link!
    Freddy

    Gefällt mir

  3. Anonymous schreibt:

    Guter Link, habe schon auf YouTube gesucht! Danke moreflash!
    Motzl, Wien

    Gefällt mir

  4. Anonymous schreibt:

    Hab mal bei Google nachgesehen. Heute sind bei einer deutschen Abfrage 80.900 Seiten mit dem Thema zu finden:

    http://www.google.es/search?q=Welpen+in+einen+Fluss

    Ich hoffe man bleibt dran an der Sache. Der durchschnittliche, sensationslüsternde, unintelligente Pöbel vergisst sehr schnell nach Genuss seiner eigenen Empörung.

    Moreflash

    Gefällt mir

  5. Viki schreibt:

    Liegt vielleicht immer noch daran, dass wir mit „potentiellen Lebensmitteln“ kein Mitleid haben. Hunde, Katzen etc. stehen auf einem anderen Level in unseren Gedanken, bei Kühen scheint es normal, wenn sie auf dem Weg zur Schlachtbank sind. Es lässt uns kalt. Ich werde schief angeschaut, wenn ich statt Steak Gemüse auf den Grill packe?! …..

    Gefällt mir

  6. Anonymous schreibt:

    Richtig erkannt meine Liebe!
    Also lasst uns doch mal einen Hund oder eine Katze auf den Grill werfen! Ähhh … oder vielleicht doch besser einen Islamisten?
    Kommt übrigens vom spanischen „Isla“ und dem deutschen „misten“. Das was man an der Küste hier doch schon lange machen müsste: „Die Insel ausmisten“.
    Will mal die iberische Halbinsel als Insel sehen, wir haben ja auch Halb-Islamisten.

    Ein fröhliches Wochenende beim Grillen!
    Und – macht dem Hund den Turban runter!!

    Moreflash

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s