Noch ein Vollkoffer-User. Er postete seine anonymen Speichel-Ergüsse!

Natürlich bei „derstandard.at“. Ich will es ja nicht so eng sehen, als „Peitscherlbua“ (Zuhälter) tituliert zu werden. Ich verzichte auch, über die IP-Nr. den Absender auszuforschen. Wenn man als 63jähriger als „Bua“ bezeichnet wird, ist es ja fast schon ein „Ehrentitel“!
Nachdem ich eigentlich sehr offen zu meiner Vergangenheit stehe (im Gegensatz zu manchen Politikern) und schon seit einer Ewigkeit (25 Jahre!) weg vom Milieu bin (Seit 17 Jahren nicht einmal mehr eine Geld-Strafe wegen Schnellfahren oder Falschparken kassiert habe) fühle ich mich anständiger als so mancher (un)redliche Geschäftsmann…
Ich hege vielleicht Symphatien mit H.C.Strache, obwohl ich ihn noch nie gewählt habe. Mir sind aber auch der Peter Pilz, Faymann, Bucher oder Pröll nicht unsymphatisch, aber ich denke, sie erkennen die prekäre Lage Europas nicht ganz und schützen die Industrie, die Europa in diese Situation manövrierte. Die Wirtschaft und die Börsen haben bestimmt, die Schleimerln folgten….
Doch dieses Posting, natürlich anonym gesendet, wie Helden so sind, will ich meinen Lesern noch „servieren“ und meine:
„Rieche erst dort, wo ich hin…. habe“!

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter H.C.Strache, Milieu, Politiker, Wirtschaft, Zuhälter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Noch ein Vollkoffer-User. Er postete seine anonymen Speichel-Ergüsse!

  1. Anonymous schreibt:

    Das war ein „braver“, ein „Guter“ einer, der einen beschränkten Horizont hat….
    und auch noch feige ist! Mach bitte weiter so, Du „Ex-Peitscherlbua“ 😉

    Gefällt mir

  2. Erich Reder schreibt:

    Hallo Freddy
    Gerade solche Poster sind die größten Hurengeher und Wixer. Möglicherweise wollte er ein Full-Service und war nicht bereit dafür den geforderten Betrag zu zahlen. Vor lauter Frust hat er sich dann vor seinem Computer einen runtergeholt.

    Naja, da kann man schon einen Grand auf's Milieu bekommen, oder 😉

    Lass ihn einfach weiterschreiben und weiterwixen. Bei zweiteren bekommt er möglicherweise einen Erguss, was bei ersteren sicher auszuschließen ist.

    In diesem Sinne
    LG
    Erich

    Gefällt mir

  3. Ich denke eher ein Wixer, denn er ist voll Neid, also auch noch ein Flachwixer! Das kostet nur ein bisschen Anstrengung… 🙂
    Gute Nacht 🙂

    Gefällt mir

  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    Gefällt mir

  5. Anonymous schreibt:

    Auf Wienerisch: Ein Schwattler, Wixer pur!

    Motzl, Wien

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s