Erinnerungen: Der Wiener Extremsportler und (ehemalige) "Extrem-Strizzi"….

Hans Rezac (49) kam am 7.Dezember 1997 bei einem Fallschirmsprung über der Antarktis ums Leben, Auch zwei Amerikaner sterben bei dem Sprung, an dem sechs Leute teilgenommen hatten..
Seltsam, dass sich gleich drei Schirme nicht öffneten…
Übrigens, Hans war ein guter Bekannter des Herausgebers.

Advertisements

Über Strichphilosoph

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Extremsportler, Fallschirm, Hans Rezak veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s