Tee statt Wein beim Wiener Heurigen? Der "muslimische Heurige"….

Es wird (k)an Wein geben und wir wern nimmer leben…
Kommt einmal dieses „K“ vor an? Hören Sie das Potpuorri der schönsten Wienerlieder bei einem Wiener Heurigen, der noch einen süffigen, heurigen Wein anbietet.
PS: Der Interpret Mike Supancic wurde (noch) kein Opfer einer Fatwa und es wurden (noch) keine CD`s zertrümmert und auch keine öst. Flaggen verbrannt 😉
Einige Zeit war das Video von „youtube“ gesperrt (diese Seite hatte es schon vor drei Jahren veröffentlicht), nun gibt es dieses „Wienerlied“ wieder zu hören 😉 und wir veröffentlichen es wieder, weil es ein „Mega“- Suchbegriff für „Suchende“ ist und auf diesen Blog verweist:
Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter muslimier Heuriger, Tradition, Wiener veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s