Tritt Ashton für die Unterdrückung von Frauen ein?

Oder ist sie ganz einfach ein „Schleimerl“?

Die EU trägt nun Kopftuch – und das ist nicht gut so.

Wenn man sich zu diplomatischen Verhandlungen trifft, dann sitzen sich Gleichberechtigte gegenüber. („denkt man“ Anm.d.Red.) In Teheran sieht man das anders. (wie man eben Frauen dient Anm.d.Red.) Und deshalb trägt die Außenbeauftragte der Europäischen Union wie alle weiblichen Mitglieder ihrer Delegation ein Kleidungsstück, das eigentlich muslimischen Frauen vorbehalten ist…..
Lese ich da auf „BILD“ (nicht auf einer ganz rechts stehenden Seite) die auch ein Foto zeigt: Den iranische Außenminister Zarif im Gespräch mit der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton und noch einer (ungenannten) westlichen Diplomatin. Beide aus der „Familie“ der „Wendehälse“! Dabei dachte ich mir so nebenbei, eine richtige Burka würde der „Schleiereule“ Catherine Ashton eigentlich viel besser und auch vorteilhafter zu Gesicht stehen…
Nachgedanken, nicht ganz ohne Ironie: Hoffentlich müssen sich in Zukunft westliche Frauen in manchen (oder vielen?) europäischen Bezirke, geprägt von orientalischen „Flair“, sich nicht anpassen. Zumindest beim „Betreten“ gewisser „Scharia-Zonen“ ungeschminkt und mit langen Rock bekleidet, wenigstens ein Kopftuch tragen? Damit sie ein Gemüse-Verkäufer oder Bäcker respektiert. Oder gar auch aus Eigenschutz, um nicht als „ungläubige Hure“ vergewaltigt zu werden. Denn (natürlich „ehrbare“) Frauen mit Schleier oder Kopftuch werden in Europa sehr selten Opfer von Vergewaltigern. (Dafür aber viel öfter Opfer von Gewalttaten ihrer verehelichten Mini-Kalifen…)
Auch hier ist aber die Ausnahme die Regel und ergänzt die Ironie…
Link zum BILD-Artikel
*Für ausländische LeserInnen: Was ein „Schleimerl“ist? Denken Sie mal nach!
Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s