Viele verschlafen das aufwachen…

..vielleicht wachen Sie aber auf, wenn sie selbst einmal zu Opfern geworden sind! Die folgende Schlagzeile steht ja nicht nur für Köln, sie steht auch für andere Großstädte, auch für Wien! Und diese Zahlen werden jährlich weiter und weiter steigen, wie auch die „Kriminal-Touristik“, Wirtschaftsflüchtlinge, Asylanträge etc. neue „Rekorde“ erzielen werden…
KÖLN KRIMINELL WIE NIE
Schock-Zahlen in der Kriminalstatistik 2013

KÖLN- Draußen schien die Sonne am wolkenlosen Himmel, doch drinnen herrschte gedrückte Stimmung, als Polizeipräsident Wolfgang Albers die Kriminalstatistik 2013 präsentierte. Denn noch nie war Köln so kriminell.
Es wurden 153.744 Straftaten angezeigt – eine Zunahme von 5.342 Fällen. Ein trauriger Rekord! Vor allem die Straßenkriminalität stieg auf 44.598 Fälle an (2012: 43.343) weiterlesen auf „Express.de“
PS: Eben wurden in Ägypten einige Todesurteile gegen „Muslim-Brüder“ in Abwesenheit gefällt. (Angaben zufolge sind 153 der Verurteilten in Haft, die anderen auf der Flucht) Man darf auch erwarten, dass diese Flüchtlinge bald als „Asylanten“ auch unsere Kultur bereichern, aber sich vorerst in diversen sozialen Hängematten ausruhen werden….
Für die heimische Justiz sind auch straffällig werdende Flüchtlinge im Falle einer Straftat fast unantastbar, da sie wegen der drohenden Todesstrafe oder Folter nicht in ihr Heimatland abgeschoben werden dürfen. Dazu sage ich nur: „Welcome to Austria“

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s