Reyhaneh und Sahar – eine Freundschaft in der Todeszelle

Die wahre Geschichte zweier junger Menschen, deren Wege sich durch traurige Ereignisse ihres Lebens gekreuzt haben. Sie verlangen nicht viel vom Leben. Ihr einziger Wunsch ist es, leben zu dürfen.

Die grausame Schlange, die jede Nacht in ihren Alpträumen versucht sich um ihren Hals zu drehen, soll aus ihren Gedanken verschwinden….weiterlesen, nachdenken, per mail protestieren und vor allem: HELFEN!

http://netzfrauen.org/2014/09/06/reyhaneh-und-sahar-zwei-junge-frauen-zwei-gefangene-eine-zelle-ein-schicksal/

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s