Schnell noch EU-Gelder in den Gaza pumpen…

Der Wiederaufbau kostet laut palästinensischer „Experten“ ja nur lächerliche sechs Milliarden! (Ob da schon die Kosten für neue, moderne Tunnels und neue Raketen samt Waffen eingeplant sind?)  Nun lese ich wieder einmal das übliche aus der Gegend:

Gaza – Erstmals seit Inkrafttreten der Waffenruhe zwischen Israel und der palästinensischen Hamas-Bewegung vor drei Wochen ist Israel nach Armeeangaben aus dem Gazastreifen angegriffen worden. Eine vom Gazastreifen abgefeuerte Granate sei in Südisrael eingeschlagen, teilte ein Armeevertreter am Dienstag auf Twitter mit. Die Hamas wies jede Beteiligung an dem Angriff zurück….derstandard.at

Wer wird sich schon wegen einem sicher verirrten „Granaterl“ aufregen? Wenig Linke und Grüne, wenige Pfaffen, und schon gar nicht die europäische „Multikulti“- Parallelgesellschaft…

Also helfen wir wieder einmal mit unseren Steuergeldern etwas aufzubauen, das bald wieder zerstört wird und dann schicken wir wieder Geld runter….

Das Perpetuum mobile einer hasserfüllten, tödlichen Fehde mit religiösen Background…

 

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Palästina abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s