Denke das ist nicht ganz korrekt „geschlagzeilt“!

Da liest man auf „KRONE.at“ u.a. folgendes:

Die Flüchtlingswelle aus dem Bürgerkriegsland Syrien reißt nicht ab. Seit Juli gehen in Österreich pro Woche mehr als 700 Asylanträge ein  und weiterhin sind die Länder weit davon entfernt, die vereinbarten Quoten zu erfüllen….ganzer Artikel

Wo sind die eigentlich Flüchtlinge, die nicht aus Syrien stammen? Wie etwa Tschetschenen oder Afrikaner aus diversen Ländern, in denen kein Krieg herrscht? Es gibt ja auch Asylanten aus den neuen Staaten des ehemaligen Jugoslawiens! Sind die in den täglichen 100 Asylanträgen enthalten, oder werden die extra in einer Statistik geführt?

Besuche auch die „Große Schwesterseite“ Radio-Schwachsinn

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Asylanten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s