Solange es „eh` nur“ 45% sind…..

Nach den islamistischen Anschlägen in Paris hat knapp jeder zweite Deutsche Angst vor Attentaten auch in seiner Heimat. Laut dem am Freitag veröffentlichten „Deutschlandtrend“ für das ARD-„Morgenmagazin“ befürchten 45 Prozent der Bundesbürger, dass es in nächster Zeit Terroranschläge in Deutschland geben könnte. Quelle und ganzer Artikel: KRONE.at

 Eine knappe Mehrheit von 53 Prozent der Deutschen teilt also diese Sorge nicht. Die Staats-Medien verdienen sich ein „Bravo“ und „standing ovation“! Für die sehr gute und nachhaltige „Akkord-Gehirnwasch-Arbeit“! Denn alle Attentate, Morde, Versklavungen, sind ja nicht der wahre Islam, der in Berlin etc. ja bestens integriert ist!

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Terrorismus abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s