Weil wir ja soooo reich sind!

Da lese ich auf „KRONE.at“ u.a. folgendes:

1.910 Flüchtlinge, deren Verfahren längst rechtsgültig negativ entschieden sind, leben weiterhin in Wien. Das belegt jetzt eine parlamentarische Anfrage. Diese „Illegalen“ erhalten eine Grundversorgung plus Taschengeld, das sind insgesamt 362.900 Euro pro Monat. Und alles in allem beziehen 8.027 Asylberechtigte und Asylwerber finanzielle Hilfe….

Die Beantwortung der FPÖ-Anfrage zeigt auch: Obwohl nur geringe Beträge an die Flüchtlinge ausbezahlt werden (5 Euro Taggeld, monatlich 40 Euro „Taschengeld“), kostet dem Steuerzahler diese Grundversorgung monatlich 1,53 Millionen Euro….

Berührend: Laut der Statistik werden auch 546 „unbegleitete minderjährige Fremde“ betreut….ganzer Artikel

Wir sind ja reich! 

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Asylanten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s