Die wahre „Schule des Lebens“ besuchten wenige….

„Facebook-User“, wenn man deren „Profil“ betrachtet und dann auch noch „hat hier studiert: Schule des Lebens“ förmlich ins kritische Auge sticht. Was ist für so manche User wohl die Schule des Lebens? Der Großteil von den „Schulabbrechern“ hat noch nie in den Lauf einer 9mm Pistole geschaut, wurde noch nie von einem Messer verletzt oder bekam gar mal einen schweren Kristall-Aschenbecher oder Flasche auf den Kopf. Viele von denen haben noch nie auf einer Parkbank geschlafen, weil sich niemand um sie schiss. Noch niemals um etwas Kleingeld geschnorrt um sich mal eine Wurstsemmel zu kaufen, und fraß noch nie aus einem Blechnapf (die gab es früher im Knast, der damals noch ein „schwerer, verschärfter Kerker“ mit Fasttagen, harten Lagern und auch Dunkelhaft war ) oder soff gar in einer engen Zelle mit Strohsack Wasser aus der Klosettanlage, weil es oft nur 2x am Tag frisches Wasser in einem eisernen Behälter gab. Wie viele von euch wurden von den besten Freunden oder gar Frauen (auch Gatten, Verlobten) wirklich verraten, verkauft und echt beschissen?

Ihr vielen, oft ahnungslosen „Angeber“ (natürlich nicht alle) glaubt Ihr wirklich die wahre „Schule des Lebens“ besucht zu haben? Höchstens vielleicht die „Soft-Variante“ davon….

PS: Ich besuchte nach dieser „Schule“ wenigstens die „Uni“ in diversen Haftanstalten und Nervenheilanstalten und schloss mein „Studium“ leider auch (ohne Diplom) ab…

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Schule des Lebens abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s