Deutschland: Warum nur ein Verbotsverfahren?

Da lese ich heute auf „derstandard.at“ u.a. folgendes:

….“Die Aktivitäten der NPD führen in bestimmten Gegenden Ostdeutschlands zu einer Beeinträchtigung demokratischer Prozesse. Der NPD gelingt es dort, politisch Andersdenkende durch die Furcht vor Gewalt, Drohungen, sozialer Stigmatisierung oder sonstigen Nachteilen davon abzuhalten, sich gegen Rechtsexremismus zu engagieren.“ – derstandard.at/2000032080379/NPD-wehrt-sich-vor-Gericht-gegen-Verbot

Von meiner Seite ist nichts dagegen einzuwenden, auch wenn es wenig nützen wird, denn die Nazis werden sich kaum in Luft auflösen sondern andere Parteien unterwandern oder dem „Kind“ einen anderen Namen geben. Aber das ist wirklich meine 498ste Sorge. Meine unartigsten, teilweise bösartigen und auch größte „Sorgenkinder“ sind die Geschwister Islamisten, die vereinten Pinocchios in der EU, die verwunschene Prinzessin und Puppenpielerin Merkel, nicht immer echte  Flüchtlinge und der NATO-Clan, der gerne mit Kriegsspielzeug spielt…..

Aber das ist alles nicht der eigentliche Zweck dieser Zeilen, denn ich dachte mir bei lesen des Screens oben sehr spontan folgendes: Warum fügt man nicht auch noch eine andere „Ideologie“ statt NPD  und Rechtsextremismus ein und eröffnet auch ein Verbotsverfahren? Viele der angeführten und sogar noch viel mehr Punkte  würden auch auf diese Ideologie zutreffen….

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Nazis abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s