Auch für ihn gilt die Unschuldsvermutung…..

Wird der Grazer Amokfahrer Alen R. nun auch über seine Opfer siegen? Wird er in einer modernen „Sonderanstalt für geistig abnormale Täter“ mehrere, nicht ganz unangenehme Jahre als Patient verbringen öder doch „lebenslang“ hinter Knast-Gitter wandern? Wird er triumphieren, während die Betroffenen und Angehörigen der Toten verzweifelt sein werden?
Laut des „ORF-Experten“ (bei „heute mittag“)  spielt es „ja keine Rolle“ bei diesem Gemetzel, ob der Angeklagte Moslem sei oder nicht (!) das stand „gar nicht im Raum“, obwohl dies seine Ehefrau bestätigte, die vier Jahre voll Qualen hinter sich hat.
In Zeiten des Terrorismus und tödlichen Anschlägen (auch mit Autos, siehe Nizza, Israel) ein mehr als ein gewagter Kommentar…..
Darf sich bald seine Anwältin als „Staranwältin“ feiern lassen? Können zwei sogenannte „psychiatrische Sachverständige“ die vielleicht etwas naiven Geschworenen beeinflussen?
Es gelang ihm schließlich bei zwei „Doktoren“, die aber auch in kein Gehirn reinschauen können! Noch weniger wissen diese „Fachärzte“, WIE ein „ganz normal wirkender“ Mensch sogar in der nächsten Minute tickt!
Eigentlich sind ja alle Mörder und chronischen Gewalttäter nicht ganz dicht in der Schüssel, meine ich als „Laie“, der schließlich 25 Jahre im gewalttätigen Rotlicht-Milieu verbrachte….
Ins „Gehirn schauen“ können übrigens nicht einmal hochintelligente Eltern bei ihren Kindern, oder auch umgekehrt…..
Oder glauben SIE, werte Leser und Leserinnen, wirklich ALLES über ihre besten Freunde, Eltern, Lebenspartner oder Kinder zu wissen? Ich verweise mit Verlaub auf viele Serienmörder, die eigentlich oft als „nette und freundliche“ Nachbarn, liebevolle Gatten und liebenswürdige Väter beschrieben werden. Sie täuschten oft jahrzehntelang ihre nähere Umgebung und glauben Sie mir: Es fällt vielen nicht schwer, einen Geisteskranken zu spielen und Fachärzte zu täuschen. Sie täuschten ja auch ihre nähere Umgebung…
Natürlich gilt für Alen R. die Unschuldsvermutung….
 
Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Amokfahrer abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s