Gedanken über Facebook-Alphas und Herden-User….

Immer diese täglichen, allgemeinen und total unpersönlichen „wünsche meinen Freunden einen guten Morgen“ oder „eine Gute Nacht“ – Meldungen auf Facebook nerven mich täglich und abendlich.
Auch wegen ihrer Eintönigkeit und weil der/die „Wünscher“ sich zufrieden zurücklehnen und auf Reaktionen auf sein  0815 Posting warten kann. Wie ein Alpha-Tier, das ungeduldig auf die Huldigungen seiner unterwürfigen Herde wartet. 
Wenn man viele FreundInnen auf FB hat, kann man natürlich nicht jeden unpersönlichen Gruß erwidern, da würde man eine(n) Halbtags-Angestellte(n) benötigen oder gute Nerven. Wahrscheinlich beides und natürlich viel Freizeit, um ebenfalls entsprechenden „Schleim“ abzusondern…
Wieso wünscht eigentlich niemand seinen lieben FreundInnen mal einen guten Stuhlgang und seinen „Fakes“ und falschen „FreundInnen“ langanhaltenden Dünnschiss oder eine ordentliche Verstopfung?
Denkt mal darüber nach 😉
Nun wünsche ich euch einen angenehmen und ordentlichen Schiss und meinen weniger guten FreundInnen und Fakes einen…..
Eh schon wissen 🙇🏼
Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, facebook abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s