Wollust ist eine der sieben Todsünden…

Also auch onanieren. Dabei kann wixen  bei Männern sogar Prostata-Krebs verhindern, oder zumindest verzögern. Wer noch dazu regelmässig gutes, steirisches Kürbiskernöl aus biologischen Anbau einnimmt, ist dann eher ein Mann, der diesen Krebs „austrickst“….

Man suche sich bei Interesse zu dem Thema einen der vielen Artikeln bei Google aus.  onanieren prostata krebs

….und Kürbiskernöl? Wird von der „Vereinigung orientalischer Märchenerzähler“ zum „Glück“ nicht als „sündig“ bezeichnet. Dürfen also auch Katholiken mit guten Gewissen einnehmen 😇 Dieses Öl verschließt nicht die Himmelspforte und wird von Petrus toleriert. Auch hier einige Artikeln zu dem Thema Prostata-Krebs und Kürbiskernöl 

Also „Hast Du keine Frau zur Hand, dann wixe, das entspannt“ (und hält Deine Prostata gesund und auf Trab)

 

 

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Todsünde abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s