DER TAG nach dem Gemetzel in Berlin….

Früh morgens werden die Gehirnwasch-Anstalten und die „vereinigte europäische Pinocchio-Gang“ bereits beginnen uns mit klugen Worten zu beruhigen. Einige Zuwanderer werden wieder gefundenes Geld abgeben, noch mehr Kinderaugen aus Aleppo werden uns via TV präsentiert werden und „Experten“ werden uns wieder einmal alles über die Hintergründe, von denen sie selbst keine Ahnung haben, „aufklären“.
Wir werden „erschütterte“ Pinocchios sehen und hören, die, wie üblich, in Gedanken bei den Angehörigen sind. Minister und andere (Un-) Verantwortliche werden uns mit einem treuherzigen Augenaufschlag versichern, dass alles menschenmögliche versucht wird um weitere Anschläge zu verhindern:
Bekanntlich werden auch Überfälle, Gewalttaten, Überfälle, Drogenhandel und Vergewaltigungen „bestens verhindert“….
Aber gegen so etwas ist man „natürlich machtlos“, das sei schwer zu verhindern…
Ich finde, man hätte euch verhindern oder schon lange feuern sollen. IHR habt sie eingeladen, ihr Befehlsempfänger der USA, die an dem ganzen Elend und Not die Hauptschuld tragen! Ob in Afghanistan, Irak, Libyen oder Syrien…..
Viel zu viele der hiesigen Zuwanderer konnten sich ihre eigene Identität und auch das Alter selbst aussuchen. Natürlich war auch keiner der illegal eingereisten jungen Männer ohne Papiere (oder „Jugendlichen“) vorbestraft!
In 1001 Nacht öffnete sich für Ali Baba der Berg Sesam mit seinen Schätzen. Heute öffnet das Wort „Asyl“ den Weg zur sozialen Hängematte! Übrigens soll das Märchen „Ali Baba“ von einem aus Syrien stammenden Märchenerzähler stammen….

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gemetzel abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu DER TAG nach dem Gemetzel in Berlin….

  1. Elisabeth Berger schreibt:

    ……besagte „kluge, beruhigende“ Worte fallen bereits seit 23.00 Uhr und jetzt gerade hab‘ ich sie in allen Ausführungen wieder gehört😂 Ein Schelm, der Arges dabei denkt…..😇
    LG

    Gefällt mir

    • strichfilosof schreibt:

      Mein TV-Gerät hat schon lange „Urlaub“. Höchstens einmal am Tag, wenn ich morgens aufstehe, schau ich mal kurz rein….

      Gefällt 1 Person

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Das ist gar nicht so schlecht. Aus dem TV tropft der Schleim, ich kann’s nimmer hören! Hab‘ ausgeschaltet, sonst muß ich mich noch mehr ärgern. Wenn ich ein Verletzter oder Angehöriger der Toten und Verletzten wäre, würde ich diesen Heuchlern mit dem nackten Arsch ins Gesicht springen!!! Ich denke, es ist menschlich, wenn sich Angst, Wut und Ohnmacht der Bürger auch gegen die Politik richten. Alles wird schöngeredet, es ist wie eine große Verarsche! Keiner dieser Pinocchios (dein Beitrag) hat bisher jemanden seiner Lieben auf eine solche perfide, hinterfotzige Art verloren! Vielleicht sähe dann einiges anders aus…..

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s