Die Welt steh auf kan Fall mehr lang…

Kommt jetzt die Trumpocalypse?

schreit BILD.de wieder einmal per Schlagzeile und weiter geht es im esoterischen Trott:
„SO DRAMATISCH SIND DIE VORHERSAGEN VON NOSTRADAMUS FÜR DIESES JAHR“
Natürlich, einmal wird es schon passieren, dass die Welt schwer kollabieren und die Menschheit aussterben wird. Sei es durch einen Asteroiden, Super-Vulkane, einen Atomkrieg, ein vernichtender Gamma-Blitz einer Supernova, oder sogar kriegslüsterne Männchen von einer anderen Galaxie 😇
Offen ist nur das WANN und WIE. Aber leider wird dann niemand mehr auf Facebook oder Twitter rechtzeitig posten: „Ich habe es ja schon immer gewusst“…..
Aber nicht nur beim Roulette heisst es: „Rienne va plus“ und bekanntlich hat nur die Wurst zwei Enden. Unser Planet Erde und das Leben darauf, nur ein Ende …
Aber schon Schuster Knierim in seinem Lied „prophezeite“: „Die Welt steht auf  kan Fall mehr lang“ (aus der Posse mit Gesang Lumpazivagabundus von Johann Nestroy)
Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Weltuntergang abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Welt steh auf kan Fall mehr lang…

  1. Dagmar Rehak schreibt:

    rien ne va plus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s