Risikofaktor U-Bahn….

Werden Versicherungen bald Zuschläge für „notorische“ U-Bahnfahrer kassieren? Wie vielleicht bei Rauchern? Wenn man sich die letzten Schlagzeilen ansieht, wäre es nicht verwunderlich….

Wilde Schlägerei am Linzer Bahnhof

Wien: Symphoniker in U-Bahn verprügelt

Wien: Journalist am Bahnsteig verprügelt

Ernst-Reuter-Platz: Täter schubste Frau mit Anlauf vor die U-Bahn (die 20jährige starb)

Meine Gedanken dazu: Sollten die beiden Opfer aus Wien Van der Bellen gewählt haben, (davon gehe ich als Vermutung aus) sollten sie diese Angriffe doch nicht zu eng sehen und nicht sehr persönlich nehmen …..Ironie/Sarkasmus/off

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, U-Bahn abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s