Da hätte ich aber gerne ein „mörderisches“ Autogramm…

Schlagzeile auf „KRONE.at“:

Promi-Häftling „Eislady“ übt Normalität im Knast

Nicht nur dass uns die Medien fast schon täglich „Promi“- „Star“- oder „Topanwälte“ präsentieren, hat Österreich auch eine Doppelmörderin als „Promi-Häftling“ anzubieten. Fast liebevoll „Esti“ oder „Eislady“ genannt. Wie z.B. beim Skispringen, wo wir auch einen „Goldi“ oder „Morgi“ vorweisen können.

Ob die Angehörigen ihrer beiden Opfer stolz darauf sind. dass ihre Lieben nicht von einer 08/15 Mörderin sondern von einer „Promi-Mörderin“ umgebracht wurden? Dass sie nun in einem Kuschelknast die Normalitäten des Lebens „üben“ darf? Denn Lebenslang ist nicht annähernd Lebenslang, außer ein 80jähriger wird dazu verurteilt….

Aber vielleicht darf „Esti“ bald beim „Wer wird Millionär?“-Promispezial antreten? Zusammen mit ihrem „Promi-Star-und Topanwalt“?

So nebenbei: Über „Esti“ wurde auch ein Buch geschrieben. Natürlich, so vermute ich, von einer „Star-Reporterin“. Mehr dazu:

Fast traurig: Eine Qualitätszeitung in den Niederungen des Boulevards…

 

Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Staranwalt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s