Ein Terrorakt, der jeden Tag geschehen kann…

WAS wäre WENN?
Angenommen 1-2000 schwer bewaffnete Terroristen nehmen im Sturm den deutschen Bundestag oder ein europäisches Parlament ein und verpassen den gefesselten Ministern und Abgeordneten Sprengstoffgürteln. Vielleicht enthaupten sie auch noch jede Stunde eine Geisel und stellen Forderungen, welche die Demokratie gefährden würde….
Wie die Einführung der Scharia……
WAS wäre eigentlich DANACH? Vielleicht verspricht man allen  eine lebenslange Rente, ein Haus und Auto ? Danach wird es vielleicht gar ein bedauerlicher Einzelfall sein, der nichts mit dem Islam zu tun hat. Alles ist möglich, auch so ein Szenario, nichts ist fix….
Es könnten ja auch gleichzeitig mehrere Parlamente, Polizeidirektionen, Gefängnisse und Kasernen gestürmt werden. Pro Projekt würden 500 Mann reichen…
Wie gesagt, es ist eigentlich nur eine Hypothese….
©Freddy Rabak
Advertisements

Über strichfilosof

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geiselnahme, Terrorakt abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s