Sie war eine wirklich arme Studentin….

Das Mädchen, das sich in dem Buch Samantha nennt, ist Autistin und lebte während des Studiums oft von einem Euro am Tag. Das erfuhr ich aus vielen Gesprächen mit ihr. Autisten haben oft besondere Gaben und ausgeprägte Talente. Samantha schreibt spannend und aufklärend zugleich über die Schattenseiten des Studentenlebens an der Uni Heidelberg. Ich las das Buch an einem Tag. Sogar während des Stuhlgangs. ☺️

Deshalb kaufte ich als Förderer 20 signierte Exemplare ihres noch unbeachteten Buches „Der ganz normale Universitätswahnsinn“. „Samantha“ schreibt unter einem Pseudonym, da sie eines Tages als Magistra auch den Doktor schaffen will und nach der Lektüre ihres Buches könnte so mancher „Doktorvater“ keine „Freunde“ mit ihr haben…

Ich empfehle dieses außergewöhnliche Buch zum „Studentenpreis“ von 9,90 Euro (plus 4 € Porto)

Wer ein von ihr signiertes Werk haben will (gilt nur für Österreich) bestelle unter „freddy_rabak at yahoo.de“. Man kann das Buch (e-Book um 4,49) auch unsigniert bei „Amazon“ bestellen 😇 :

#UniHeidelberg #Universitätswahnsinn #Buch #Autisten

Advertisements

Über Strichphilosoph

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Autisten, Heidelberg, Studenten, Uni, Uni-Heidelberg, Universität abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s