Wir sind Schumi…..

…..möge so mancher „Fan einer Legende“ denken. Fans, die oft mit Rostschüsseln zu den diversen Rennen pilgerten, sich teure Fan-Artikel kauften um die rassigen Boliden für wenige Sekunden beim vorbeiflitzen zu beobachten. Brumm, wumm, brumm.

„Schumi“ wird bestens gepflegt, muss sicher kein Essen auf Rädern (Schäuble würde vielleicht persönlich liefern) oder Pflegegeld beantragen und seine Frau wird auch keine Sorgen haben wie sie die Stromrechnung für die diversen Immobilien bezahlen wird. Für mich war und ist der Mann kein „Held“, sondern einfach jemand der sich Dank begüterter Eltern den Einstieg in eine elitäre Sportart auch leisten konnte (wie auch sein Sohn). Ein Beispiel ist auch die österreichischen „Formel 1-Legende“ Niki Lauda, der sogar noch in seinem Alter eine neue Niere bekam, obwohl man in Österreich ab 65 Jahren auf so ein Privileg verzichten muss….

Man verzeihe mir dass ich einen Leichtathleten mehr schätze als diese gezüchteten „Sportler“, die auf die Kraft ihrer Autos und das Können ihrer Ingenieure und Mechaniker angewiesen sind. Da frage ich mich schon: Warum fahren die Rennfahrer nicht alle im gleichen Fabrikat? Da würde es doch etwas mehr auf die Fahrkünste der Piloten ankommen. Nicht viel, aber doch. Für mich haben Autorennen nichts mit Sport, sondern mit sauteurer Werbung elitärer Automarken zu tun, die sich (geschätzte) 99% der „Fans“ gar nicht leisten können.

Warum ich auf das Thema komme? Ich las heute auf FB dass ein Mann mit 44 Jahren und einer mit 46 Jahren verstorben ist. Eine FB-Freundin hat ALS und liegt schon im jugendlichen Alter in einem Spezial-Bett in einer Klinik, dabei wäre sie gerne in ihrer Wohnung und bei ihren Liebsten. Als ich vor einem Jahr um Spenden für diese junge Frau bat und sogar exklusive Gegenstände (Louis Vuitton, Versace) für eine Spende angeboten habe, waren auch „Schumi- oder Vettel- Fans“ schwerhörig.

Wenn ich Rennfahrern zujubeln würde, könnte ich das auch bei Politikern, dem Papst oder gar Konzernen wie NESTLE, Monsanto oder Ferrari tun, doch das alles kommt bei mir nicht in Frage….

 

 

 

Werbeanzeigen

Über Strichphilosoph

Ex-Zuhälter, Ex-Dealer, Ex-Ein- und Ausbrecher, Ex-Knacki, Ex-Artist. Lebte über 12 Jahre in Spanien an der Costa Blanca, nun in Kärnten (A) Heute unbescholten und seit 1993 straffrei. Manche werden vielleicht sagen: Einmal Aussenseiter, immer Aussenseiter...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Michael Schuhmacher, Schuhmacher abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wir sind Schumi…..

  1. Bodemann Heinz schreibt:

    sehr gut geschrieben Freddy

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s