Schlagwort-Archive: Asylwerber

Armer, eigentlich abzuschiebender Krimineller, der noch immer da ist….

vermarktet nun mit Hilfe gutmenschlicher Medien (und seines Anwalts?) ein Buch. Wahrscheinlich, so vermute ich, von einem Ghostwriter verfasst. Ich bin erschüttert. Aber nicht über das „Schicksal“ des Mannes aus Gambia, der trotz versuchter Abschiebung noch immer in Österreich ist und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Schicksal, Schicksale | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Betreten des Parks auf eigene Gefahr…

Da lese ich auf Oe24.at u.a.:  In einem Park in Kremsmünster ließen zwei Flüchtlinge die Fäuste sprechen.Asylwerber prügelten auf Ehepaar ein: gefasst Ähnliche Schlagzeilen, in denen Parks als Tatort herhalten, kennt man ja schon zur Genüge, wo oft erfundene Identitäten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Asylwerber | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie ich meiner Frau die Begräbniskosten ersparen werde..

Sollte ich schwer krank werden (ist ja in meinem Alter nicht auszuschließen) werde ich noch schnell, auf dem Sterbebett, zum Moslem und mir wird nach dem Abgang ein kostenloses Begräbnis winken….. Islamische Asylwerber die hier sterben, werden ja auch gratis … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, begräbnis | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Männer“, „Schießereien“ und „Abstechereien“….

Einer der fast täglichen Integrations- Kollateralschäden: Ich weiß es es schon jetzt: Hat nichts mit dem Islam zu tun, wo bekanntlich alle Brüder und Schwestern sind und sich sehr lieb haben. Nicht nur ORF.at berichtete heute: ….Ein mit einer Machete … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Asylwerber | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schlagzeilen, die wütend machen….

Oder sind das nur die berühmten „Einzelfälle“ von „Männern“, die in manchen Ländern fast schon stündlich ein Fall (für strengste Maßnahmen wären) sind? ….Jener Asylwerber, der am 13. April in Wien-Döbling in kurzer Zeit sechs Frauen belästigt haben soll – in einem Fall … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Schlagzeilen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Europa wird es wie der Titanic ergehen…

Leider „übersehen“ die Linken und auch der etwas vergessliche Van der Bellen die täglichen, diversen Schlagzeilen über Drogenhändler, Räuber, Schläger, Vergewaltiger, Frauenverächter, Demokratie- Homosexuellen- Christen-Atheisten-und Judenhasser., die auch gerne…. Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Europa, Titanic | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einfache Lösung um falsche Asylwerber auszusortieren

Es wäre einfach schon an den Grenzen zu bewerkstelligen. Besonders um Terroristen, Jihadisten, Verbrecher und Scheinasylanten der Lüge zu überführen. Natürlich wäre es kein besonders engmaschiges Netz, aber der Großteil würde darin zappeln bleiben! So nebenbei: Auch “falsche Syrer” könnten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Schein-Asylanten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sind die wirklich willkommen?

Nur weil einer Kinderkrankenpfleger, ein anderer Oberarzt und der Dritte ein Berater für Frauen in Not ist? Spass beiseite, aber was mir so „nebenbei“auffiel: Das Posting (im Screen zu sehen). Natürlich gilt erstens auch für diese 3 „Asylwerber“ die Unschuldsvermutung und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Refugees | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das soll „thematisch hochaktuell“ sein?

Da lese ich u.a. auf ORF.at folgendes: Ein thematisch hochaktuelles Buch hat der Linzer Uni-Professor Michael John im Auftrag der Stadt Linz verfasst. Das Thema: Wie hat sich Linz im 20. und 21. Jahrhundert durch Migration und Zuwanderung entwickelt? „Linz … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Asylwerber | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weil wir ja soooo reich sind!

Da lese ich auf „KRONE.at“ u.a. folgendes: 1.910 Flüchtlinge, deren Verfahren längst rechtsgültig negativ entschieden sind, leben weiterhin in Wien. Das belegt jetzt eine parlamentarische Anfrage. Diese „Illegalen“ erhalten eine Grundversorgung plus Taschengeld, das sind insgesamt 362.900 Euro pro Monat. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Asylanten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen