Schlagwort-Archive: Strafen

Wien: Massenvergewaltigung: 9 notgeile Iraker vor Gericht…

„das Opfer hätte die Vergewaltigungen selbst gewollt“ beschlagzeilt eine Zeitung die verlogene, also eine „Notlüge“ und damit auch verzeihbare Aussage der Angeklagten. Natürlich hat die Frau, eine Lehrerin, auch auf ein Kondom verzichtet, weil die Typen ja so vertrauenserweckend intelligent, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Massenvergewaltigungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen